Rolf Mürner

Rolf Mürner ist seit Jahren eine Koryphäe auf seinem Gebiet. Als Patissier der Schweizer Kochnationalmannschaft erlangte er 2007 in Chicago den Weltmeistertitel. Es war der Höhepunkt seines bis dahin eindrucksvollen Werdegangs und wurde zum Ausgangspunkt seiner erfolgreichen Selbstständigkeit. In seinem Patisserieatelier entstehen feinste Leckereien, und mit Dessertbüffets unterschiedlichster Grössen und Themen hat sich Mürner in der Schweizer Gastronomie und bei privaten Anlässen längst etabliert. Als Dozent vermittelt er sein umfangreiches Wissen an das Fachpublikum weiter, und Patissier-Brigaden namhafter Hotels in diversen europäischen Ländern schätzen ihn als Berater.

Seine Kochbücher